Frage 1 von 21
Wie entsteht Schelfeis?
Yippie! Richtige Antwort
Leider die falsche Antwort
Alfred-Wegener-Institut
Polarstern bei der Entladung an der Schelfeiskante der Atka-Bucht, etwa 20 Kilomter entfernt von der Neumayer-Station III.
Esther Horvath
Das antarktische Inlandeis schiebt in breiten Eisströmen in die großen Buchten des Südpolarmeeres. Noch mehrere hundert Meter dick schwimmt das Eis auf dem Meerwasser auf und bricht schließlich als gewaltige Tafeleisberge ab. Das Schelfeis ist letztlich gefrorener Schnee. Die Neumayer-Station liegt auf dem Ekström-Schelfeis am Rande des Wedellmeeres.
40 Jahre
Jubiläums Quiz